IMPRESSUM


Fa. Reisemobile Jesteburg

Inh. Jan Mertins

Seevekamp 132

21266 Jesteburg

Umsatzsteuer ID Nr.: 1512901536

Steuernummer: DE:118144031

Tel.: 04183/5141 (Mo - FR 9-17 Uhr) Samstags nach Absprache

Mobil - 0170/5426342

Email:info@reisemobile-jesteburg.de







Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung mit
Reisemobile Jesteburg
Jan Mertins
Seevekamp 132
DE-21266 Jesteburg ( nachfolgend Auftragnehmer ) gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§ 2 Vertragsschluss

Ihre Eingaben werden vor Vertragsschluss angezeigt und können von Ihnen korrigiert werden.
Vertragstext und Vertragsbedingungen sind nach Vertragsschluss nicht dauerhaft abrufbar, können von Ihnen bei Vertragsschluss jedoch gedruckt und gespeichert werden. Die Vertragsbedingungen werden Ihnen nach Vertragsschluss gesondert per E-Mail zugesandt.
Vertragssprache ist deutsch.



§ 3 Widerrufsrecht

Soweit Sie als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB handeln, gilt:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Reisemobile Jesteburg
Jan Mertins
Seevekamp 132
DE-21266 Jesteburg
Tel.: +49-4183-5141
Fax: +49-4183-5146
E-Mail: info@reisemobile-jesteburg.de

mittels einer eindeutigen Erklärung ( z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigelegte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten ( mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichten an

Reisemobile Jesteburg
Jan Mertins
Seevekamp 132
DE-21266 Jesteburg

zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für:

Widerruf ausgeschlossen :


Erläuterung

Individuell angefertigte Waren


Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden, z.B. eine speziell für Ihr Fahrzeug angefertigte Klappsitzschlafbank



§ 4 Lieferung

Sofern nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferanschrift.

§ 5 Rücksendekosten

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Auftragnehmers.

§ 7 Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften.

§ 8 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen des Bestellers

Gemäß Bundesdatenschutzgesetz wird darauf aufmerksam gemacht, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Wird die Änderung, Sperrung oder Löschung der Daten gewünscht, wenden Sie sich an uns.

Version 5.0
Veröffentlicht: 13.06.2014